WVV-Nachrichten

Meldorf-Woche 2018
Die Meldorf Woche findet 2018
in der Zeit vom 28. April bis zum
6. Mai statt. » weiter

Meldorfer Markttreiben
Mittelalterliches am Dom
7. und 8. Juli 2018
Informationen unter http://meldorfer-markttreiben.de/

» Kohlvergnügen 2018
am 22. und 23. September
Anmeldeformular für Händler

 meldorf gutschein2

Meldorf-Gutschein
Schenken und Einkaufen - machen Sie mit! » Hier geht's zur Aktion

branchen

WVV Meldorf

Der Wirtschafts- und Verkehrsverein Meldorf und Umgebung e.V. ...

... ist der Zusammenschluss von wirtschaftlich tätigen und interessierten Personen in der Region Meldorf / Meldorf-Land. Mitglieder sind sowohl Einzelpersonen, Freiberufler, Vereine als auch Firmen.

... akzeptiert seine Verantwortung für das wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Gedeihen dieser Region unter der Maßgabe "mehr Markt" als vordringliche Aufgabe.

... setzt dabei auf das persönliche und wirtschaftliche Engagement seiner Mitglieder, das sich als wirkungsvoller Motor für positive Entwicklungen in der Region bewiesen hat.

... würdigt und fördert die besondere Leistungsbereitschaft, den Fleiß, die Ausdauer und den starken Zusammenhalt der Kaufmannschaft in Meldorf und Umgebung.

... stellt die wirtschaftlichen Notwendigkeiten und dafür erforderlichen Aktivitäten für die Region heraus, damit sie Bürgerinnen und Bürgern deutlich werden.

... fördert die von seinen Mitgliedern initiierten und organisierten gemeinsamen Veranstaltungen. Es stärkt insbesondere den immensen persönlichen Einsatz seiner Mitglieder zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger dieser Region.

... pflegt eine enge Zusammenarbeit mit den Ausschüssen und Vertreter/innen sowie mit der Verwaltung des Amtes Mitteldithmarschen, der Stadt Meldorf und der Gemeinde des ehemaligen Amtes Meldorf-Land. Schwerpunkte bilden dabei wirtschaftliche Belange und die Zukunftsplanung in der Region.

... tritt dafür ein, allen Gästen eine attraktive Freizeit- und Ferien-Region zu bieten, in der sie Ruhe, Erholung, sportliche Betätigung sowie ein reges kulturelles und gesellschaftliches Angebot finden.